Unsere kleine Hofbäckerei


Vor rund 10 Jahren überlegten wir uns, was wir denn noch mal Neues in unser Sortiment aufnehmen könnten. Da kam die Idee Brot aus eigenem Getreide zu backen. Ein Bekannter, mit Erfahrungen als Bäcker, half uns bei den ersten Schritten und erstellte die ersten Brotrezepte. Außerdem war der Reitclub gerade in den neuen Stall umgezogen und wir hatten freie Räume. Der alte Pferdestall ist inzwischen nicht mehr als ein solcher zu erkennen, es wurden neue Wände gezogen, Fliesen gelegt und alles beschafft was man in einer Bäckerei braucht.

Nun wird hier bereits seit 1999 Bio-Brot gebacken. Inzwischen  laufen unsere drei Backöfen an sechs Tagen die Woche.

 

Brotsortiment:

-         Weißbrot: Ein Brot gebacken aus 1050er Weizenmehl, von vielen Kunden auch Toastbrot genannt, ist eines der ersten Brote die bei uns gebacken wurden

 

-         Baguette: Das beliebte und überall bekannte lange Brot besteht aus den gleichen Zutaten wie das Weißbrot. Der Unterschied: Die Form.

 

-         Annettebrot (Mehrkorn-Schwarzbrot): Das Rezept wurde von unser Angestellten  Annette mitgebracht, das Brot gehört mit seinem tollen Geschmack und seinen vielen Körnern zu den beliebtesten Broten im Sortiment.

 

-         Roggenbrot: Ein kräftiges Sauerteigbrot aus reinem Roggenschrot und 1050er Roggenmehl, wird auch schon von Anfang an in unser Backstube gebacken.

 

-         Roggen – Weizen Mischbrot: Vereint das festere Roggenbrot und das lockere Weißbrot in Kombination mit Sauerteig. Statt gesiebten Mehl wird auf geschrotenes Vollkorn gesetzt.

 

-         Sonnenblumenbrot: Eine Mischung aus 1050er Weizen- und Roggenmehl zu gleichen Teilen, angemischt mit wenig Sauerteig und durchzogen von Sonnenblumenkernen.

 

-         Haferbrot: Wird gebacken aus gequetschten Hafer, Dinkelmehl und Sauerteig

 

-         Dinkelbrot: Sieht ähnlich aus wie das Weizenbrot, ist aber rein aus 1050er Dinkelmehl gebacken, lässt sich auch super toasten.

 

-     Weizenkrustenbrot: Das Brot wird aus Weizenmehl und -Schrot sowie aus Roggenmehl und -Schrot gebacken. Es enthält für den einzigartig guten Geschmack ausserdem noch einen Anteil Sauerteig und weitere ökologische Zutaten.

 

      -     Müslibrot: Ist eine neue Kreation die Sie von nun an immer

            Freitags im Hofladen bekommen können. Es besteht, wie der

            Name sagt,unter anderen aus Müsli und enthält Rosinen,

            besonders gut geeignet ist es also für süße Brotaufstriche

            oder einfach nur mit Butter.

 

-         Brötchen: werden gebacken wie das Weißbrot, sind äußerlich kleiner als andere Brötchen aber innerlich und geschmacklich kaum zu übertreffen. Diese gibt es mit Sonneblumenkernen, Sesam, Mohn oder Weizenschrot bestreut.
Neben diesen Weißbrötchen haben wir auch reine Dinkelbrötchen.

 

Kommen Sie vorbei und finden auch Sie Ihr Lieblings Bio- Brot!

 

Alle Brote werden neben anderen Zutaten mit Salz, Hefe und Wasser nach alter Handwerkskunst hergestellt. Die Zutaten sind aus kontrolliert ökologischen Anbau. Fertig Mischungen werden bei uns nicht verwendet.

Nicht alle Brotsorten und Brötchen sind an allen Tagen erhältlich, erkundigen Sie sich im Hofladen oder an unseren Marktständen.

DE -ÖKO 006

SB AUTOMAT
24 Stunden geöffnet, jeden Tag und täglich frisch!
Eier & Kartoffeln

Direkt vom Hof!